Berufliche Beratung & Coaching für Frauen

Der Weg vom ersten Wunsch nach beruflicher Veränderung bis hin zur Realisierung der beruflichen Vorhaben verläuft nicht immer geradlinig. Um sich auf dem Weg der beruflichen Neu-Orientierung nicht zu verlieren, um die passende Berufsidee zu finden oder neu zu entwickeln und um an der realistischen Umsetzung der beruflichen Ideen stringent und gezielt zu arbeiten, ist es oft ratsam, sich eine professionelle Hilfe an die Seite zu nehmen.

Ich biete Ihnen dazu folgende Angebote an:

Berufliche Orientierungsberatung und Einzelberatung

Sie wollen sich beruflich verändern, weiter entwickeln oder neu bzw. wieder in das Berufsleben einsteigen und wünschen zunächst ein erstes Gespräch zur beruflichen Orientierung oder zu gezielten beruflichen Fragen?

Dann vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit mir. Bei einem ca. einstündigen Beratungsgespräch werde ich mit Ihnen nach dem Prinzip: “Wo kommen Sie her? Wo stehen Sie jetzt? Wo wollen Sie hin? Wie kommen Sie dahin?” die Sach- und Faktenlage (d.h. ihre berufliche Ausgangslage und ihre persönliche Lebenssituation) anschauen, nach Ihren beruflichen Wünschen und persönlichen Vorstellungen fragen und Sie darin unterstützen, erste Ideen zu entwickeln oder Schritte zu überlegen, wie Sie bereits vorhandene Ideen umsetzen können.

Manchmal reicht schon dieses Einzelgespräch aus, um sich anschließend allein weiter auf den Weg zu begeben und berufliche Ideen anzugehen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, Folgetermine zu vereinbaren oder ein komplettes Einzelcoaching anzuschließen – denn eine umfassende berufliche Neuorientierung ist in der Regel nicht mit einem Termin vollzogen, sondern braucht Zeit. Diese Entscheidung treffen Sie am Ende des ersten Gespräches.

Einzelcoaching zur Berufsfindung und Berufswegplanung

Sie wünschen eine engmaschige Begleitung bei der Entwicklung und Realisierung einer passenden beruflichen Perspektive für sich?

Dann können Sie ein Einzelcoaching nach dem Ansatz der Individuellen Trajektbegleitung (ITB) vereinbaren. In einem Erstgespräch oder auch in ein bis drei Orientierungsgesprächen klären wir Ihr Anliegen, Sie lernen mich, meinen Ansatz und meine Arbeitsweise kennen und Sie entscheiden danach, ob Sie mit mir in ein Einzelcoaching einsteigen möchten. Dann schließen wir einen Beratungsvertrag, vereinbaren ca. einstündige Termine im wöchentlichen, 14-tägigen oder monatlichen Rhythmus und arbeiten gemeinsam an Ihrer beruflichen Perspektive.

Den Rhythmus, das Tempo und die Inhalte des Coachings bestimmen Sie. Im Vordergrund steht immer das Erreichen Ihres beruflichen Ziels. Um das zu erlangen, werden wir auf alle dafür relevanten Faktoren gucken: Ihre schulischen, beruflichen und fachlichen Qualifikationen und Erfahrungen, Ihre persönliche Lebenssituation und Lebensvorstellung, Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen und Ihre ganz eigenen Potenziale, Ihre beruflichen Träume, Wünsche, Ideen und selbstverständlich am Ende auch auf die realistischen Umsetzungsmöglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt.

Im Einzelcoaching sind Sie die Entscheidungsträgerin, Sie bestimmen Ihre beruflichen Zukunftsideen. Sie bringen Ihre Fragen mit und tragen die Lösung selbst schon in sich. Meine Aufgabe als Coach und Beraterin liegt darin, mit Neugierde, Nachdruck und Beharrlichkeit alles Wichtige über Sie in Erfahrung zu bringen, Ihnen mit Empathie und Zuversicht die passenden Anstöße zu geben, das eine oder andere kritisch zu hinterfragen und Ihnen behilflich zu sein, dass Sie Ihre Potenziale selbst erkennen und die Antworten auf Ihre beruflichen Fragen selbst finden. Sie geben das Tempo und die Inhalte vor – ich strukturiere den Prozess, stelle Fragen, informiere über die Chancen und Möglichkeiten, die der Arbeitsmarkt vorgibt, und unterstütze Sie dabei, Ihr berufliches Ziel zu verfolgen und umzusetzen.

Bewerbungscoaching

Sie befinden sich gerade im Bewerbungsprozess und möchten an Ihrem Profil feilen, eine passende Bewerbungs- oder Selbstvermarktungsstrategie entwickeln, Ihre Bewerbungsunterlagen neu erstellen bzw. überarbeiten oder sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?

Dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin für ein Bewerbungscoaching.

Mein Ansatz: Es gibt nicht nur die eine richtige Bewerbung und Bewerbungsansprache gegenüber potenziellen Arbeitgebern. Jede Bewerbung ist ein Unikat. Entscheidend bei der Bewerbung ist es, dass sie Ihrem Profil, Ihrer Qualifikation und Ihrer Persönlichkeit entspricht und dass sie individuell auf das Anforderungsprofil der real oder potenziell zu besetzenden Stelle zugeschnitten ist. Das bezieht sich sowohl auf die Art, Form und den Inhalt der Bewerbung als auch auf die Art der persönlichen Kontaktaufnahme mit potenziellen Arbeitgebern oder des Auftretens im Vorstellungsgespräch.

Im Bewerbungscoaching möchte ich Sie ermutigen, sich Ihrer Wünsche, Interessen und Fähigkeiten bewusst zu werden und diesen auch mit unkonventionellen Methoden konsequent nachzugehen, indem Sie nicht nur auf Stellenausschreibungen reagieren, sondern selbst agieren und initiativ werden.

Die Inhalte im Bewerbungscoaching sowie die Anzahl der Termine legen wir gemeinsam nach Ihrem Bedarf fest: d.h. ob wir Ihr Profil zunächst überprüfen, verfeinern oder komplett neu aufbauen, ob wir geeignete Bewerbungs- oder Selbstvermarktungsstrategien entwickeln, ob wir vorhandene Bewerbungsunterlagen überarbeiten oder komplett neu erstellen, ob wir gezielte schriftliche oder Online-Bewerbungen verfassen, ob wir persönliche oder telefonische Kontaktaufnahmen und potenzielle “Türöffner” besprechen oder ein Vorstellungs- oder Gehaltsgespräch vorbereiten.

Berufliche Orientierungsseminare

Sie befinden sich im Prozess der beruflichen (Neu-)Orientierung und möchten sich zunächst erst einmal allgemein orientieren? Und Sie wünschen dazu neben der fachlichen Begleitung auch den Austausch mit anderen, die in einer vergleichbaren Situation sind?

In unregelmäßigen Abständen führe ich in Zusammenarbeit mit und im Auftrag von anderen Einrichtungen (Frauen Forum Münster e.V.; Netzwerk der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken) berufliche Orientierungsseminare durch für Frauen, die beruflich neu anfangen wollen, sei es nach Ausbildung, Studium oder Elternzeit, aus der Arbeitslosigkeit oder einer laufenden Beschäftigung heraus. Die Schwerpunkte der jeweiligen Kurse gestalten sich je nach Interesse der Teilnehmerinnen. Im Vordergrund stehen die Fragen: Was will ich? Was kann ich? Wo kann ich anknüpfen? Welche neuen oder alternativen Perspektiven gibt es? Wie kann ich meine Bewerbungsunterlagen überarbeiten, mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten oder den Schritt in die Selbständigkeit gehen?

Aktuelle Termine

Wenn Sie Interesse an einer der Veranstaltungen haben, nehmen Sie mit mir Kontakt auf und fragen nach einem der nächsten Kurse.